Willkommen, Gast 7!
nicht angemeldet
name: Gast 7 [ändern]
[anmelden]

aktuell: Home > Wissen > Geschichte > Die Pragmatische Sanktion

Die Pragmatische Sanktion

< Barock Joseph II >
Navigator Geschichte
 
7.Klasse
8.Klasse
Details
Datum: 2008-05-09
Details: Geschichte-Unterricht
Aufrufe: 1818

Karl VI. wollte dem eventuellen Mangel eines männlichen Erben vorbeugen und erließ 1713 die pragmatische Sanktion: Darin erklärt er, dass die österreichischen Erbländer unteilbar und untrennbar sind und dass bei Fehlen eines männlichen Erben auch eine Frau die Nachfolge antreten könne.

Untereinträge

Erbfolge
wissen > geschichte > absolutismus > frankreich während des 30jährigen krieges
Ludwig XIII war an der Macht. Sein erster Minister war der der berühmte Kardinal Richelieu. Beide begannen bereits, eine absolutistische Regierungsweise zu entwickeln. Ludwig XIV folgte auf Ludwig XIII, er war noch ein Kind, als er an die Macht kam. So übernahm... [weiterlesen]
sonst noch online: 0Laden...
nachrichtenfenster
nachricht hinzufügen
Laden...
Website © 2017 by David Zweiker. Kontakt