Willkommen, Gast 5!
nicht angemeldet
name: Gast 5 [ändern]
[anmelden]

aktuell: Home > Wissen > Geschichte > Merkantilismus

Merkantilismus

< Absolutismus England und Demokratie >
Navigator Geschichte
 
7.Klasse
8.Klasse
Details
Datum: 2008-04-11
Details: Geschichte-Unterricht
Aufrufe: 3783

Jean Baptiste Colbert war ein Vertrauter und Berater in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Der Merkantilismus ist eine Wirtschaftsform. Die Aufgabe ist die Steigerung der Produktion und des Handels. Faktoren sind:

  • Wirtschaftliche Unabhängigkeit: alle wichtigen Waren sollen im eigenen Land erzeugt werden.
  • Aktive Handelsbilanz: Es muss mehr Exporte als Importe geben.
  • Zufuhr von Rohstoffen: Es sollen Rohstoffe importiert, dann im Inland verarbeitet und anschließend wieder exportiert werden.
  • Erwerb von Kolonien: Sie sind Lieferanten für billige Rohstoffe und Abnehmer teurer Waren.
  • Niedrige Löhne: Das rasche Bevölkerungswachstum ermöglicht ein ständig hohes Angebot an Arbeitskräften, welches wiederum die Löhne niedrig hält. Um eine Hungersnot zu verhindern, wurden die Preise für Lebensmittel herabgesetzt.
  • Abschaffung der Binnenzölle
  • Verbesserung der Verkehrswege: Dadurch wurde der Handel im Inland angekurbelt.
  • Änderungen der Produktionsweise: Es setzte sich die Manufaktur durch – Großbetriebe mit Arbeitsteilung ohne Maschinen (manu facere). Dies ergab leider Probleme in der Familie, da die Betriebe weit außerhalb der Stadt waren und die Arbeitszeiten ausgedehnt wurden.
  • Bekämpfung des „Müßiggangs“: Es wurden nicht mehr alle Feiertage freigegeben, um mehr Arbeitstage pro Jahr zusammenzubekommen.
  • Bessere Berufsausbildung: Auch vom Ausland wurden Arbeitskräfte hereingeholt, wenn keine qualifizierten Arbeiter im Inland verfügbar waren.
wissen > deutsch > der expressionismus (1910-1925) > georg trakl
Er ist einer der großen österreichischen Lyriker (neben Hoffmannsthal und Rilke) im 20. Jahrhundert. Er fand ein tragisches Ende. Er hat Pharmazie studiert, war Militärapotheker und dem grauenhaften Krieg nicht gewachsen. Er starb mit 27 Jahren an einer Überdosis Schlafmittel. Seine... [weiterlesen]
sonst noch online: 0Laden...
nachrichtenfenster
nachricht hinzufügen
Laden...
Website © 2017 by David Zweiker. Kontakt